Der Ofina Kredit ist ein vollständig digitales Verbraucherdarlehen mit der Möglichkeit der Sofortauszahlung. Der Kredit wird von der Fidor Bank ausgegeben, aber von dem Kreditmarktplatz Finanzcheck.de vertrieben. Das Vergleichsportal übernimmt auch die Kundenbetreuung.

Dieser Beitrag befasst sich mit Ofina Kredit Erfahrungen, über die Kunden im Internet berichtet haben. Daneben nimmt ein Test der Konditionen eine zentrale Rolle ein.

Beide am Vertrieb des Ofina Kredits beteiligten Finanzdienstleister sind ausschließlich im Internet tätig.

Die Fidor Bank gehört zur Groupe BPCE, einem Bankkonglomerat in Frankreich. Der Sitz der Direktbank ist München. Finanzcheck.de (FFG Finanzcheck Finanzportale GmbH) ist ein führendes deutsches Kreditvergleichsportal mit Sitz in Hamburg.

Das Unternehmen ist vom TÜV Saarland zertifiziert und bekannt für einen ausgezeichneten Kundenservice.

4.7/5

Ofina Kredit Bewertung in Kürze

Der Ofina Kredit ist ein frei verwendbarer Ratenkredit mit Beträgen zwischen 1.000 € und 50.000 €, der von Arbeitnehmern, Beamten und Ruheständlern beantragt werden kann. Lange Laufzeiten bis zu 120 Monate sind möglich. Das Darlehen kann per elektronischer Unterschrift abgeschlossen werden. Für eine Sofortauszahlung ist die Einrichtung eines Kontos bei der Fidor Bank erforderlich.

Zinsangebot

Bonitätsabhängiger Zinssatz. Sehr günstiger Minimalzins für Kunden mit erstklassiger Bonität, sonst Durchschnitt.

Flexibilität

Sondertilgungen und vorzeitige Gesamttilgungen können jederzeit ohne Vorfälligkeitsentschädigung geleistet werden.

Auszahlung

Vollkommen digitaler Kreditabschluss mit Kontoblick, elektronischer Unterschrift und Sofortauszahlung.

Die meisten Kunden werden ein Zinsangebot nahe dem Zinssatz aus dem repräsentativen Beispiel erhalten. Dieser beträgt 4,24 % effektiv und ist damit guter Durchschnitt.

Die Sofortauszahlung ist abhängig von der Einrichtung eines Verrechnungskontos bei der Fidor Bank. Während der Kreditlaufzeit ist das Girokonto kostenlos.

Dieser Link führt Sie direkt zum Ofina Kreditantrag, der von Finanzcheck.de zur Verfügung gestellt wird.

Nach Ausfüllen und Absenden der Kreditanfrage, erhalten Sie ein Ofina Kreditangebot mit individuellen Zinssätzen. Sind andere Partnerbanken des Kreditvergleichsportals günstiger, erhalten Sie diese Kreditvorschläge ebenfalls.

Finanzcheck führt also in jedem Fall einen umfassenden Kreditvergleich durch und beschränkt sich nicht nur auf das Ofina-Angebot. Kreditanfrage und die Unterbreitung von Kreditvorschlägen sind kostenlos, unverbindlich und schufaneutral.

Die Ofina Kreditkonditionen im Einzelnen

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick zu den allgemeinen Merkmalen des Ofina Kredits:

Merkmal

Konditionen

Nettodarlehensbetrag

1.000 € bis 50.000 €

Laufzeiten

12 Monate bis 120 Monate

Sollzins (gebunden)

0,68 % bis 12,84 %

Effektiver Jahreszinssatz

0,68 % bis 13,62 %

Der hohe Maximalzinssatz lässt darauf schließen, dass Kredite nicht nur an Personen mit guter bis mittlerer Bonität, sondern darüber hinaus an Personen mit relativ schwacher Bonität vergeben werden.

Einiges spricht dafür, dass die Zinssätze neben der Bonität zusätzlich von der Laufzeit abhängen. Bei Kreditangeboten mit sehr langen Laufzeiten ist dies weit verbreitet. Angaben dazu ergeben sich aus den Produktbeschreibungen jedoch nicht.

Das repräsentative Beispiel für einen 10.000 € Kredit mit einer Laufzeit von 84 Monaten lautet:

Effektiver Jahreszins: 4,24 %, Gebundener Sollzins: 4,16 %, Monatsrate: 137,80 €, Gesamtbetrag: 11.543,68 €.

Sondertilgungen und vorzeitige Kreditablösungen lösen keine Vorfälligkeitsentschädigung aus. Dies ist eine verbraucherfreundliche Regelung, die nur von sehr wenigen Direktbanken geboten wird.

Zu Ratenpausen oder Ratenänderungen werden keine Angaben gemacht. Legen Sie auf diese Zusatzoptionen Wert, dann fragen Sie beim Kundendienst nach, bevor Sie eine Kreditanfrage stellen.

Der Kundendienst ist unter der Tel.-Nr. 0800 80 66 444 Montag bis Sonntag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr erreichbar.

Ist das Zinsangebot gut oder schlecht?

Ofina ist nicht der einzige Spezialkredit mit Sofortauszahlung. Ähnliche Angebote finden Sie auf Konkurrenzplattformen wie smava und Check24:

Die folgende Gegenüberstellung geht von einem 10.000 € Kredit mit einer Laufzeit von 84 Monaten aus:

Kredite 24 sofort

Dieser Kredit mit Sofortauszahlung ist ein Angebot des Portals Check24 in Zusammenarbeit mit der SWK Bank. Die Zinsspanne für den effektiven Jahreszinssatz liegt in diesem Fall zwischen 0,68 % und 8,99 %. Der 2/3 Zinssatz beträgt 5,49 %. Die Zinsspannen sind bonitätsabhängig, laufzeitabhängig und abhängig vom Betrag. Laufzeiten: 36 bis 84 Monate. Kostenlose Sondertilgungen möglich, keine kostenlose Gesamttilgung.

Kredit2Day

Dieser Kredit wird von smava vertrieben und von der SolarisBank ausgegeben. Es handelt sich ebenfalls um einen vollständig digitalen Kredit mit Sofortauszahlung. Die Zinsspanne liegt zwischen 0,68 % und 8,94 %. Laufzeiten werden zwischen 24 Monaten und 84 Monaten angeboten. Der 2/3 Zinssatz beträgt 4,71 %. Sondertilgungen sind kostenlos.

Der Ofina Kredit mit einem Durchschnittszinssatz in Höhe von 4,24 % und kostenlosen vorzeitigen Tilgungsmöglichkeiten ohne Vorfälligkeitsentschädigung ist gegenüber den Konkurrenzangeboten attraktiv.

Allerdings gibt es, wie bereits erwähnt, einen Pferdefuß: Die Einrichtung eines Girokontos bei der Fidor Bank ist Voraussetzung für die Sofortauszahlung.

Das Konto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos. Die Frage ist aber, was danach passiert. Entstehen dann Gebühren für das Konto? Bleibt das Konto aktiv? Muss es gesondert gekündigt werden?

In einem Telefongespräch mit dem Kundenservice können Sie diese Fragen vor Kreditabschluss klären.

Sonderaktion: 1000 € Kredit bei -0,4 % effektiver Jahreszins

Von Zeit zu Zeit gibt es bei Vergleichsportalen Sonderaktionen mit Minuszins. Finanzcheck bietet gegenwärtig einen Ofina Kredit in Höhe von 1000 € mit einem effektiven Jahreszinssatz von -0,4 % an.

Das repräsentative Beispiel dazu lautet:

-0,4 % Effektiver Jahreszins bei: 1.000 € Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00 % fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15 €, Gesamtbetrag 997,83 €, Fidor Bank.

Es handelt sich um eine Werbemaßnahme. Die Zinsen werden von Finanzcheck subventioniert.

Ofina Kredit Erfahrungen Screenshot der Startseite

So sieht die Startseite mit dem Mindestzins-Angebot aus

Antragsberechtigt sind nur Arbeitnehmer und Beamte. Der Kredit wird nur einmal pro Person vergeben. An Freiberufler, Gewerbetreibende oder Rentner wird dieser Kredit nicht ausgegeben.

Erforderlich ist eine gute Bonität. Negative Merkmale in Dateien von Wirtschaftsauskunfteien wie die SCHUFA schließen eine Vergabe des Kredits mit Minuszins aus.

Welche Antragsvoraussetzungen müssen erfüllt sein?

Für vollständig digitale Ratenkredite sind die gleichen Antragsvoraussetzungen erforderlich wie für alle anderen Kredite auch:

  1. 1
    Antragsteller müssen volljährig sein, ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und über ein deutsches Bankkonto mit Online-Banking verfügen.
  2. 2
    Erforderlich ist die Einrichtung eines Girokontos bei der Fidor Bank zur Kreditabwicklung, sofern eine Sofortauszahlung unmittelbar nach der digitalen Unterschrift gewünscht ist.
  3. 3
    Erwartet wird ein regelmäßiges Einkommen als Arbeitnehmer oder als Beamter. Soweit ersichtlich, können Selbstständige den Kredit mit digitalem Vertragsabschluss nicht beantragen.
  4. 4
    Die Bonität muss gut sein. Negative Eintragungen bei der SCHUFA oder bei anderen Wirtschaftsauskunfteien schließen eine Kreditvergabe aus.

Die Vorlage von Unterlagen zum Beleg der Einkommensverhältnisse ist nicht erforderlich. Der Unterlagen-Upload wird durch den sogenannten Kontoblick ersetzt. Dennoch ist es empfehlenswert, einige Unterlagen zusammenzusuchen, bevor Sie eine Kreditanfrage starten.

Schließlich wissen Sie noch nicht, ob der Ofina Kredit tatsächlich zu Ihnen passt oder ob Sie sich für einen anderen, von finanzcheck.de vorgeschlagenen, Kredit entscheiden, der auf herkömmliche Weise abgeschlossen werden muss:

  • Gehaltsbescheinigungen, aktuelle Besoldungsmitteilungen, aktuelle Rentenbescheide.
  • Kontoauszüge der letzten zwei Monate.
  • Belege zu Nebeneinkünften beispielsweise aus Vermietung und Verpachtung oder aus einer Nebentätigkeit.
  • Unterlagen zu bestehenden Verbindlichkeiten.
  • Personalausweis oder Pass für die Identitätsprüfung, die auch bei einem vollständig digitalen Kredit erforderlich ist.

Halten Sie zudem die Zugangsdaten zum Online-Banking bereit, damit eine digitale Auswertung der Kontobewegungen auf Ihrem Hauptkonto durchgeführt werden kann.

Wie beantrage ich den Ofina Kredit?

Das Antragsverfahren setzt sich aus vier Elementen zusammen: Online Kreditanfrage, Bonitätsprüfung per digitaler Kontoauswertung, Identitätsfeststellung per Videoident und Kreditabschluss per digitaler Unterschrift.

Während des Antragsprozesses werden Sie durch die einzelnen Schritte geleitet. Der Kredit wird praktisch in einem Arbeitsgang abgeschlossen und danach ausgezahlt.

Entscheiden Sie sich für die Einrichtung eines Kontos bei der Fidor Bank zur Kreditauszahlung, können Sie über den bewilligten Betrag sofort verfügen.

1. Schritt

Füllen Sie die Online-Kreditanfrage aus. Das Verrechnungskonto bei der Fidor Bank können Sie während des Kreditantrags einrichten, sofern Sie dies wünschen. Übermitteln Sie die Zugangsdaten Ihres Hauptkontos per sicherer Datenübertragung. Anhand der Kontobewegungen prüft die Bank jetzt Ihre Bonität und holt gleichzeitig Konditionenanfragen bei der SCHUFA ein. Beides geschieht automatisch und in wenigen Augenblicken.

2. Schritt

Im nächsten Schritt erhalten Sie ein persönliches Kreditangebot mit individuellen Zinssätzen. Sie können sich jetzt Zeit nehmen, um zu prüfen, ob Sie mit den angebotenen Konditionen einverstanden sind. Es liegt an Ihnen, das Verfahren fortzusetzen.

3. Schritt

Haben Sie sich für einen Kreditabschluss entschieden, folgt die Identitätsprüfung per Videoident. Dazu benötigen Sie einen Computer, am besten ein Smartphone, mit Kamera und Mikrofon. Achten Sie auf eine stabile Internetverbindung und darauf, dass Sie über die aktuelle Version des genutzten Browsers verfügen.

4. Schritt

Zusammen mit der Identitätsprüfung per Video-Chat können Sie den Kreditvertrag elektronisch unterzeichnen. Damit ist der Vertrag zustande gekommen. Der bewilligte Betrag wird sofort ausgezahlt. Haben Sie ein Konto bei der Fidor eingerichtet, ist das Geld sofort verfügbar. Andernfalls dauert es 1 bis 2 Tage, bis das Geld auf dem von Ihnen angegebenen Konto gutgeschrieben ist.

Manche Autoren kritisieren die elektronische Kontoauswertung, auch Kontoblick genannt. Aber eigentlich passiert nichts anderes als bei einer Kreditaufnahme mit der Hausbank. Auch dort greift der Kreditsachbearbeiter auf das bei der Hausbank geführte Konto zu, um die Bonität zu prüfen.

Da Finanzcheck.de im Rahmen des TÜV geprüften Antragsverfahrens die neuesten und sichersten Techniken verwendet, müssen Sie um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten nicht fürchten.

Ist der Ofina Kredit seriös?

Der Ofina Kredit wird von zwei anerkannten Finanzdienstleistern herausgegeben, der Direktbank Fidor und dem Kreditmarktplatz finanzcheck. Beide Unternehmen verfügen über viel Erfahrung beim Vertrieb von Onlinekrediten unter Anwendung modernster Techniken zur Datenübertragung.

Der für das Antragsverfahren und die Kundenbetreuung zuständige Dienstleister Finanzcheck ist vom TÜV Saarland zertifiziert. Die Seite mit dem Zertifikat haben wir in der Einleitung dieses Beitrags verlinkt.

Die Konditionen werden genau beschrieben und sind fair. Die Vergabewahrscheinlichkeit liegt im üblichen Rahmen. Kreditnehmer mit unterdurchschnittlicher Bonität werden aber bei anderen Anbietern ein Darlehen leichter und vielleicht auch günstiger erhalten.

Der 1000 € Kredit mit Minuszins ist promotional. Die Bonitätsanforderungen werden relativ hoch sein. Ob es sich für Sie lohnt, einen solchen Kleinstkredit über zwölf Monate aufzunehmen und abzubezahlen, nur um letztlich 2,17 € zu sparen, das liegt bei Ihnen.

Unseres Erachtens macht der Abschluss eines solchen Darlehens eigentlich wenig Sinn.

Auch Kleinstkredite sind Vorbelastungen, die im Rahmen einer Bonitätsprüfung für eine erneute Kreditaufnahme möglicherweise berücksichtigt werden. Vor geraumer Zeit hat sich ein Journalist des Handelsblatts einem interessanten Selbstversuch unterzogen.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/selbstversuch-was-sich-hinter-den-kreditschnaeppchen-von-check24-und-smava-verbirgt/21007016.html

Fazit:

Der Ofina Kredit ist seriös und es spricht kein Grund dagegen, dieses Kreditangebot nicht in einen Kreditvergleich mit einzubeziehen.

Ofina Kredit Erfahrungen

Kundenbetreuung und Vertrieb des Ofina Kredits wird vom Kreditmarktplatz Finanzcheck übernommen. Deswegen ist von Bedeutung, wie Kunden die Dienstleistung des Kreditvergleichsportals einschätzen:

  • Trustpilot.de vergibt auf der Grundlage von 375 Bewertungen die Note „hervorragend“ (4.4 / 5). Der Service wird überwiegend als kompetent, hilfsbereit und gut erreichbar geschildert.
  • EKomi bildet aus 2660 Bewertungen der letzten zwölf Monate die Gesamtnote 4.9 / 5 und vergibt die Kundenauszeichnung in Gold.
  • Ausgezeichnet.org errechnet eine Gesamtnote von 4.96 / 5. In der Bewertungsskala dieses Portals bedeutet dies „Sehr Gut“.

Andere Bewertungsportale kommen zu ähnlichen Ergebnissen. Die Gesamtnoten für Finanzcheck sind immer überdurchschnittlich. Ausreißer gibt es nicht. Die Ergebnisse sprechen dafür, dass die Kundenbetreuung tatsächlich überdurchschnittlich gut ist.

Spezielle Ofina Kredit Erfahrungen findet man im Internet hingegen selten. Erfahrungsberichte von Kunden beziehen sich im Wesentlichen auf das Zinsangebot und die Auszahlungsdauer.

Zusammenfassend lässt sich Folgendes sagen:

Nach der Beurteilung von Kunden sind die erhaltenen Zinssätze angemessen, wenn sie manchmal auch als teuer empfunden werden. Mit der Auszahlungsdauer sind praktisch alle Kunden zufrieden. Offenbar klappt die digitale Kreditvergabe samt Kontoblick gut und die bewilligten Beträge werden tatsächlich sofort angewiesen.

Kritik kommt, wenn überhaupt, von Kunden, die kein Darlehen erhalten haben. Manchmal fühlen sich die Kunden hingehalten.

Kreditablehnungen erfolgen, wenn die nach den Vergaberichtlinien erforderlichen Bonitätskriterien nicht erfüllt werden. Wird den Kunden dies erst nach einiger Zeit mitgeteilt, dann ist die Enttäuschung verständlich.

Ofina Kredit Test: das Ergebnis

Pr0:

  • Angemessene bonitätsabhängige Zinssätze.
  • Flexibel, vorzeitige Tilgungsmaßnahmen sind kostenlos.
  • Digitaler Kreditabschluss mit schneller Auszahlung innerhalb weniger Tage.
  • Sofortauszahlung bei Einrichtung eines Kontos bei der Fidor Bank.

Contra:

  • Ein Gemeinschaftsantrag ist nicht möglich.
  • Kein Kredit für Selbstständige.
  • Sofortauszahlung setzt die Einrichtung eines Kontos bei der Fidor voraus.

Fazit zur Ofina Kredit Bewertung

Der Ofina Kredit ist im Vergleich zu anderen digitalen Krediten mit Sofortauszahlung günstig und flexibel. Positiv ist, dass Kunden zwischen Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten wählen können. Die Mindestlaufzeit anderer digitaler Kredite ist länger, selbst bei Kleinstkrediten über 1000 €.

Das Zinsniveau ist etwas höher als bei normalen Darlehen ohne Sofortauszahlung. Dies ist wohl der Preis für die schnelle Verfügbarkeit des Kreditbetrages. Allerdings fallen die Zinsen auch nicht negativ aus dem Rahmen.

Die von der Bundesbank in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Durchschnittszinssätze für Konsumentenkredite an private Haushalte beispielsweise betragen gegenwärtig 4,33 % (Laufzeiten von einem Jahr bis zu fünf Jahren) und 6,18 % (Laufzeiten über fünf Jahre).

Der Durchschnittszinssatz des Ofina Kredits (4,24 %) weicht davon nicht wesentlich ab.

Mit wenigen Klicks zum günstigsten Kredit.

Zum Kreditvergleich.